• Schnellsuche freie Zimmer Pfeil nach unten

Stadtrundgang Teterow Stadt Teterow und Umland

Stadtrundgang Teterow

Auf Entdeckungsreise durch die Bergringstadt Teterow

Marktplatz
Im historischen Stadtkern befindet sich der Marktplatz mit dem neobarocken Rathaus aus dem Jahre 1910 und dem 1914 eingeweihten Hechtbrunnen - das Wahrzeichen der Stadt. Eine gußeiserne Reliefplatte symbolisiert den geographischen Mittelpunkts Mecklenburg-Vorpommerns.

Stadtkirche St. Peter und Paul
Der Bau dieser Evangelisch-Lutherische Kirche begann bereits im Jahre 1215. Aufgrund zweier unterschiedlicher Baustile wurde die Stadtkirche erst über 200 Jahre später eingeweiht.

Malchiner Tor
Das viergeschossige Tor aus dem 14. Jahrhundert war ursprünglich Bestandteil der historischen Wehranlage Teterows. Heute beherbergt das Gebäude im Stil der Backsteingotik das Stadtmuseum.

Stadtmuseum
Eine Zeitreise in die Geschichte Teterows bietet das Stadtmuseum auf vier Etagen im Malchiner Tor - nordwestlich der Altstadt. In den Sommerferien gibt es verschiedene Angebote für Kinder.

Mühlenviertel
Der mit Liebe zum Detail sanierte Stadtteil ist insbesondere durch die einstige Stadtmühle, den Mühlenteich und das Feuerwehrspritzenhaus mit Museum geprägt.

Rostocker Tor
Im Nordwesten der Altstadt steht das historische Stadttor aus dem 14. Jahrhundert. Der rote Backsteinbau war ursprünglich Teil der einstigen Wehranlage.

Bergringmuseum
Ausstellungen bieten interessante Informationen über die Geschichte des Bergrings, der Eisenbahn- und Schulgeschichte in bzw. um Teterow.

Ehrenmal
Am Rande der Stadt erheben sich die Heidberge - geformt während der letzten Eiszeit. Das Ehrenmal gedenkt an Opfer des 1. Weltkrieges. Die Aussichtsplattform bietet einen einmaligen Blick auf die wunderschöne Landschaft.

Naturschutzgebiet Binsenbrink
Das Gebiet erstreckt sich auf einer Fläche von 70 Hektar nordöstlich der Bergringstadt Teterow. Dazu gehören die Halbinsel Sauerwerder und die UNESCO geschützte Burgwallinsel.

Burgwallinsel
Inmitten des Teterower Sees liegt die durch die UNESCO geschützte Burgwallinsel. Das Kleinod ist mit der Fähre oder Barkasse erreichbar. Seerundfahrten und Inselführungen werden angeboten.

Schmiede und Backhaus Teschow
Etwa 5 km abseits des Zentrums befinden sich die Außenstellen des Stadtmuseums in Teschow. An bestimmten Tagen werden Brot, Brötchen und Kuchen gebacken und Bonbons hergestellt und dem Schmied kann beim Arbeiten über die Schulter geschaut werden.

- Anzeige -

Stadtrundgang Teterow

17166 Teterow

Das könnte Sie noch interessieren

Möchten Sie weitere Urlaubstipps? Hier finden Sie viele schöne Freizeitideen.

Unsere Empfehlungen

Suchen Sie weitere Tipps für Ihren Urlaub in Teterow? Für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Angebote

Das besondere Arrangement, spezielle Angebote für einen Kurzurlaub, die Nebensaison, Gruppen ... Entdecken Sie unsere Angebote.