Feuerwehrmuseum Teterow Feuerwehrmuseum Teterow
Feuerwehrmuseum Teterow
Feuerwehrmuseum Teterow

Feuerwehrmuseum Teterow

Ausstellung, Museum
Teterow

Erlebbare Geschichte im historischen Mühlenviertel Teterow

In unmittelbarer Nachbarschaft zur Stadtmühle befindet sich im historischen Mühlenviertel das alte Feuerwehrspritzenhaus. Es stammt aus dem Jahr 1896 und diente der im Jahr 1868 gegründeten Freiwilligen Feuerwehr in Teterow mehr als 7 Jahrzehnte als Heimstatt.

Im Zuge der Restaurierung des Mühlenviertels begann die Kommune im Februar 1997 mit der Restaurierung des Spritzenhauses sowie der Rekonstruktion des Schlauchturms. Bereits am 14. August konnte das fertig gestellte Gebäude den Kameraden der Feuerwehr übergeben werden. Diese begannen umgehend mit der Einrichtung einer kleinen aber feinen feuerwehrhistorischen Ausstellung.

Im Jahr 1999 war dann auch die Rekonstruktion des Nebengebäudes abgeschlossen. Auf großer Fläche entstand ein ansprechend gestaltetes Feuerwehrmuseum. Zu sehen gibt’s hier viel. Angefangen von Informationen zur Entwicklung der Feuerwehr in Teterow über alte Löschtechnik bis hin zu Löschfahrzeugen.

Nach vorheriger Anmeldung kann das Museum besucht werden - ein Besuch lohnt sich.

- Anzeige -

Unterkunft in Teterow finden

Schnellsuche
via booking.com
wird geladen

Karte & Anreise

Feuerwehrmuseum Teterow | Pastor-Fiedler-Weg, 17166 Teterow

Anreise mit Bus & Bahn

Die Fahrplan­auskunft der Deutschen Bahn zeigt Verbindungen und bietet die Möglichkeit Tickets online zu buchen:

Verbindungen & Preise

Mietwagen vor Ort?

Günstige Mietwagen finden Sie im Mietwagenvergleichsportal von Check24.

Mietwagen-Check

Ladestationen für E-Autos

Einen Überblick bietet die Karte von Openchargemap.

Karte der Ladestationen

Routenplaner

Öffne den Ort in deiner Karten-App.