Teterower Hechtfest

Besondere Veranstaltung

Das Fest der mecklenburgischen Schildbürger

Nicht ohne Grund wird Teterow als das Schilda des Nordens bezeichnet. Um diesem Ruf auch noch heute gerecht zu werden, begeht die Stadt jährlich ein Wochenende vor Pfingsten auf dem Marktplatz ihr traditionelles Hechtfest. Durch die Aufführung der Hechtsage und vieler anderer Geschichten, die sich um das Schilda des Nordens ranken, wird dem Stadtfest eine ganz besondere Note verliehen.

Auch der große Festumzug lockt viele Schaulustige an. Bunt geschmückte Wagen und Menschen in prächtigen Kostümen widerspiegeln die Stadtgeschichte des alten und neuen Teterows.

Ein ansprechendes Kulturprogramm, ein buntes Markttreiben sowie die abendlichen Tanzveranstaltungen sorgen bei allen großen und kleinen Besuchern für Kurzweil.

- Anzeige -

Lage & Anfahrt

Teterower Hechtfest | Marktplatz Teterow, 17166 Teterow |
Kontakt

Kontakt

Teterower Hechtfest

Marktplatz Teterow, 17166 Teterow

Karte

Mehr zu entdecken