Wassermühle Ziddorf Wassermühle Ziddorf
Wassermühle Ziddorf
Wassermühle Ziddorf

Wassermühle Ziddorf

Windmühlen, Wassermühlen, Ausstellung
Ziddorf

Zwischen den Städten Teterow und Waren (Müritz) an der B108 steht die denkmalgeschützte Wassermühle Ziddorf. Im Jahr 1866 wurde sie als Getreidemühle vom Grafen Rudolf von Bassewitz erbaut und bis 1956 arbeitete sie mit Wasserkraft. Besonderheiten sind das Wasserrad und die Mühlentechnik, die komplett und überwiegend im Original erhalten geblieben sind.

Seit dem Jahr 2010 wurde die Mühle auch als Kunsthalle genutzt, in der regelmäßig wechselnde Ausstellungen regionaler Künstler gezeigt wurden. Des Weiteren fanden hier verschiedene Veranstaltungen statt.

- Anzeige -

Nach jahrelangem Stillstand plant die Gemeinde eine umfassende Sanierung und neue Nutzungsmöglichkeiten.

- Anzeige -

Unterkunft in Teterow finden

Schnellsuche
via booking.com
wird geladen

Karte & Anreise

Wassermühle Ziddorf | Mühlenstraße 10, 17166 Ziddorf

Anreise mit Bus & Bahn

Die Fahrplan­auskunft der Deutschen Bahn zeigt Verbindungen und bietet die Möglichkeit Tickets online zu buchen:

Verbindungen & Preise

Mietwagen vor Ort?

Günstige Mietwagen findest Du im Mietwagenvergleichsportal von Check24.

Mietwagen-Check

Ladestationen für E-Autos

Einen Überblick bietet die Karte von Openchargemap.

Karte der Ladestationen

Routenplaner

Öffne den Ort in deiner Karten-App.

Kontakt

 

Wassermühle Ziddorf

Mühlenstraße 10
17166 Ziddorf
Unterkunft vor Ort Karte & Anreise