• Schnellsuche freie Zimmer

Corona-Info Die Regelungen rund ums Thema Coronavirus ändern sich häufig. Hier geht's zu den aktuellen Infos für Mecklenburg-Vorpommern.

Events & Termine Stadt Teterow und Umland

Terminkalender

34 Termine gefunden
2021 12. Mai
Mittwoch
ab 13:00 Uhr
Kulinarisches, Freizeit

Backtag

frisches Vollkornbrot und Kuchen aus dem Freiland Ofen, außer Haus verkauf, offene Mühle, Querdenker ,Meckerköppe nicht erwünscht
Zum Mühlenhof 5 Altkalen Mecklenburg-Vorpommern Deutschland

E-Mail: post@windmehl.de

Tel: +49 39973 70388

Fax: +49 39973 75774

2021 15. Mai
Samstag
ab 00:00 Uhr
Konzert JOHNA - Konzert
Singer Songwriter, Indie-Pop, Independent, Rock, Jazz-Rock-Pop etc.

Konzert JOHNA - Konzert

JOHNA Biografie EP „Mountains“ von JOHNA: Von ursprünglicher Kraft, Liebe und Freiheit? Ein kleiner, versteckter Club in New York, eine Bar im pulsierenden London oder am Lagerfeuer irgendwo in Nashville, man kann sich die Musik von Singer/Songwriterin JOHNA überall vorstellen, wo Kreativität und handgemachte Musik zuhause sind. JOHNA begeistert mit kreativer Sensibilität, die ihre musikalischen Einflüsse wie Sarah McLachlan, Heather Nova oder Jewel erkennen lässt, ohne zu kopieren. Bei ihren Konzerten präsentiert sie die Songs in kleiner Besetzung als Duo, Trio oder auch Solo. Mit dabei ist immer ihr langjähriger musikalischer Partner Kolja Pfeiffer, der am Piano und in kleiner Besetzung auch an Instrumenten wie der Cajon die passende musikalische Kulisse für die Musik kreiert, bei der nichts versteckt werden kann und auch gar nicht soll. JOHNA tourte bereits durch Europa, die USA und Kanada und war unter anderem Support für Jennifer Rush, Luxuslärm, Lissie, K´s Choice, Nick Howard, Sharon van Etten und Whitehorse. Nach ihrem Album „The Long Way Home“ präsentiert sie mit ihrer neuen EP „Mountains“ eine musikalische Reise inspiriert von Natur, Freiheit und Ursprünglichkeit, aber auch von Abschied und Nostalgie. In der Tradition der Singer/Songwriter setzt sie dabei auf handgemachte Musik, persönliche Erfahrungen und Emotionen und kreiert so eine ganz besondere Nähe zu ihren Zuhörern. Der Mut und die Hingabe zu den leisen Tönen, in denen die Emotionen Raum bekommen, zeichnen die Kompositionen aus. Gekonnt spielt JOHNA mit Facetten von Genres wie Country, Singer/Songwriter und Folk, kombiniert mit kraftvollen Motiven wie Fernweh, Liebe und Sinnsuche. Wie die Natur selbst zeigen sich die Songs dabei vielseitig, mitreißend und voller Poesie. Mit ihrer EP „Mountains“ kreiert JOHNA eine musikalische Welt voller Verletzlichkeit und Poesie, aber auch Lebensmut und Tatendrang. Leise und kraftvoll zugleich. Reduziert, ohne dass etwas fehlt. Wie die Natur selbst! Quelle: Kunstagentur Peter Balsam Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1661410.htm
Preis: 14,00 €
Schloßstraße 15 Malchin OT Remplin Mecklenburg-Vorpommern
2021 15. Mai
Samstag
ab 19:00 Uhr
Konzert
Chanson, Vokalmusik, Klassik

Konzert

Erste Bühnenerfahrungen sammelte sie 1969 als Sängerin beim Felix-Sextett, einer Studentenband der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin. Nach dem Abitur und ihrer Ausbildung zur Krankenschwester studierte sie von 1971 bis 1975 an der Hochschule für Musik „Franz Liszt“ Weimar Musik. 1974 wurde sie Gesangssolistin im Tanzorchester von Fips Fleischer und wechselte 1975 zur Big Band von Hellmut Richter. Beim Interpretenwettbewerb 1976 erhielt sie einen Nachwuchspreis verbunden mit einem Fördervertrag beim Komitee für Unterhaltungskunst. 1977 begann Gaby Rückert ihre Solokarriere. Bei der Plattenfirma Amiga nahm sie 1978 ihren ersten, von Siegfried Schulte komponierten Singlehit auf: So ging noch nie die Sonne auf. 1983 trat sie beim Chanson- und Popfestival Kärnten International in Villach auf. 1987 lernte sie den Gitarristen und Sänger Ingo Koster von der Band Drei kennen; mit ihm nahm sie 1992 das Album Talisman auf, etablierte sich als Textautorin und beendete die Zusammenarbeit mit ihrer ehemaligen Band. 1989 begann Carsten Görner († 2019) seine Solokarriere und verließ Drei, Gaby Rückert arbeitete fortan nur noch mit Burkhard Neumann und Ingo Koster zusammen und sie benannten sich in Little Boat um. Wegen unzureichender Auftrittsmöglichkeiten zur und nach der Wende arbeitete Gaby Rückert vorübergehend in Niedersachsen als Krankenschwester. 1993 heiratete sie ihren Lebenspartner und Produzenten Ingo Koster. 1995 nahmen sie ihre Arbeit in der Musikbranche wieder auf.rfolge. Bei BMG Ariola erschien im Januar 1996 das Album Gaby Rückert – Meine größten Erfolge. Im April 2000 produzierten Rückert und Koster das Album Meine Geheimnisse mit dem Song Der Sand von Rügen, der sich fünf Wochen unter den Top Ten der Hitparade von NDR1 Radio MV hielt. Mit der Single Kerzenschein in der Seele platzierten sich Rückert & Koster 2001 in der Schlagerhitparade von Antenne Brandenburg mehrere Wochen unter den Top Ten. Seit 2002 sind Rückert & Koster unplugged wieder auf Kleinkunst- und Theaterbühnen unterwegs. 2003 veröffentlichten sie gemeinsam ihr Album Immer weiter geht die Reise. 2005 begegneten sich Gaby Rückert und Gisela Steineckert. Es kam zur Zusammenarbeit; wenig später standen beide gemeinsam auf der Bühne. Bei Choice of Music erschien anlässlich ihres 30-jährigen Bühnenjubiläums 2006 das Album Berührung – Im Frühjahr 2010 veröffentlichte Gaby Rückert mit Lebenswert – Zwischen Liebe und Schmerz erstmals ein gemeinsames Album mit Ingo Koster, der dabei auch als Sänger tätig war.:Ingo Koster den Kultsong „Mokka-Milch-Eisbar“. Legendäre Superhits inzwischen. In ihrem Programm präsentieren die zwei Berliner Künstler, die jeweils ein gutes Stück DDR-Musikgeschichte mitgeschrieben haben, nun Songs aus ihrer Jugend, die sie damals schon auf der Gitarre spielten, ob am Ostseestrand oder am Lagerfeuer, immer waren es dieselben Lieder, die sie ein Stückweit geprägt haben, die jeder kannte und sofort mitsang, Schlager, Balladen und Welthits. Bunt gemixt ist ihre kleine, feine Show, amüsant von beiden moderiert, sie erzählen nicht nur ihre eigenen Geschichten zu den Songs von gestern bis heute, sondern die einer ganzen Generation. „Erinnerungen in Dur und Moll“, für jeden nachvollziehbar. Mit einem Konzert voller Erinnerungen, ohne die Gegenwart außer Acht zu lassen, begeistern "Rückert & Koster" ihr Publikum. --------------------------------------------------------------------------------------------------------- "Alle Jahre wieder" - Weihnachtliches Traditionskonzert mit Gaby Rückert, Ingo Koster & Klaus Feldmann Lieder und Geschichten zur Weihnachtszeit Gaby Rückert und Ingo Koster laden mit traditionellen und eigenen Weihnachtsliedern von ihrem Album "Weihnachtszeit" zum Mitsingen ein, aber auch einige ihrer großen Hits werden wieder einmal erklingen, Klaus Feldmann liest Gedichte und Geschichten zur Weihnachtszeit. Ein besinnlich, nachdenkliches, vorweihnachtliches Programm zum Einstimmen auf das Weihnachtsfest. Quelle: Kunstagentur Peter Balsam Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1642870.htm
Preis: 0,00 €
Schloßstraße 15 Malchin OT Remplin Mecklenburg-Vorpommern
2021 15. Mai
Samstag
ab 19:00 Uhr
David Lübke Konzert - Konzert
Singer Songwriter, Indie-Pop, Independent, Rock, Jazz-Rock-Pop etc.

David Lübke Konzert - Konzert

David Lübke. Als Jugendlicher mit der Musik von Bob Dylan, Neil Young und Johnny Cash in Berührung gekommen, fängt er an seine ersten Lieder zu schreiben. 2016 erscheint David Lübke, sein erstes Studioalbum. 2020 folgt Von Der Liebe. Mittlerweile tourt der gebürtige Ostwestfale mit seiner Gitarre und seinem Banjo durch die Clubs und Konzertsäle der Bundesrepublik. Immer dabei: sein Markenzeichen, die Ballonmütze, die Newsboy-Cap. Quelle: Kunstagentur Peter Balsam Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1661430.htm
Preis: 14,00 €
Schloßstraße 15 Malchin OT Remplin Mecklenburg-Vorpommern
2021 15. Mai
Samstag
ab 19:00 Uhr
Konzert JOHNA - Konzert
Singer Songwriter, Indie-Pop, Independent, Rock, Jazz-Rock-Pop etc.

Konzert JOHNA - Konzert

JOHNA Biografie EP „Mountains“ von JOHNA: Von ursprünglicher Kraft, Liebe und Freiheit? Ein kleiner, versteckter Club in New York, eine Bar im pulsierenden London oder am Lagerfeuer irgendwo in Nashville, man kann sich die Musik von Singer/Songwriterin JOHNA überall vorstellen, wo Kreativität und handgemachte Musik zuhause sind. JOHNA begeistert mit kreativer Sensibilität, die ihre musikalischen Einflüsse wie Sarah McLachlan, Heather Nova oder Jewel erkennen lässt, ohne zu kopieren. Bei ihren Konzerten präsentiert sie die Songs in kleiner Besetzung als Duo, Trio oder auch Solo. Mit dabei ist immer ihr langjähriger musikalischer Partner Kolja Pfeiffer, der am Piano und in kleiner Besetzung auch an Instrumenten wie der Cajon die passende musikalische Kulisse für die Musik kreiert, bei der nichts versteckt werden kann und auch gar nicht soll. JOHNA tourte bereits durch Europa, die USA und Kanada und war unter anderem Support für Jennifer Rush, Luxuslärm, Lissie, K´s Choice, Nick Howard, Sharon van Etten und Whitehorse. Nach ihrem Album „The Long Way Home“ präsentiert sie mit ihrer neuen EP „Mountains“ eine musikalische Reise inspiriert von Natur, Freiheit und Ursprünglichkeit, aber auch von Abschied und Nostalgie. In der Tradition der Singer/Songwriter setzt sie dabei auf handgemachte Musik, persönliche Erfahrungen und Emotionen und kreiert so eine ganz besondere Nähe zu ihren Zuhörern. Der Mut und die Hingabe zu den leisen Tönen, in denen die Emotionen Raum bekommen, zeichnen die Kompositionen aus. Gekonnt spielt JOHNA mit Facetten von Genres wie Country, Singer/Songwriter und Folk, kombiniert mit kraftvollen Motiven wie Fernweh, Liebe und Sinnsuche. Wie die Natur selbst zeigen sich die Songs dabei vielseitig, mitreißend und voller Poesie. Mit ihrer EP „Mountains“ kreiert JOHNA eine musikalische Welt voller Verletzlichkeit und Poesie, aber auch Lebensmut und Tatendrang. Leise und kraftvoll zugleich. Reduziert, ohne dass etwas fehlt. Wie die Natur selbst! Quelle: Kunstagentur Peter Balsam Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1661409.htm
Preis: 0,00 €
Schloßstraße 15 Malchin OT Remplin Mecklenburg-Vorpommern
2021 15. Mai
Samstag
ab 19:00 Uhr
Konzert JOHNA - Konzert
Singer Songwriter, Indie-Pop, Independent, Rock, Jazz-Rock-Pop etc.

Konzert JOHNA - Konzert

JOHNA Biografie EP „Mountains“ von JOHNA: Von ursprünglicher Kraft, Liebe und Freiheit? Ein kleiner, versteckter Club in New York, eine Bar im pulsierenden London oder am Lagerfeuer irgendwo in Nashville, man kann sich die Musik von Singer/Songwriterin JOHNA überall vorstellen, wo Kreativität und handgemachte Musik zuhause sind. JOHNA begeistert mit kreativer Sensibilität, die ihre musikalischen Einflüsse wie Sarah McLachlan, Heather Nova oder Jewel erkennen lässt, ohne zu kopieren. Bei ihren Konzerten präsentiert sie die Songs in kleiner Besetzung als Duo, Trio oder auch Solo. Mit dabei ist immer ihr langjähriger musikalischer Partner Kolja Pfeiffer, der am Piano und in kleiner Besetzung auch an Instrumenten wie der Cajon die passende musikalische Kulisse für die Musik kreiert, bei der nichts versteckt werden kann und auch gar nicht soll. JOHNA tourte bereits durch Europa, die USA und Kanada und war unter anderem Support für Jennifer Rush, Luxuslärm, Lissie, K´s Choice, Nick Howard, Sharon van Etten und Whitehorse. Nach ihrem Album „The Long Way Home“ präsentiert sie mit ihrer neuen EP „Mountains“ eine musikalische Reise inspiriert von Natur, Freiheit und Ursprünglichkeit, aber auch von Abschied und Nostalgie. In der Tradition der Singer/Songwriter setzt sie dabei auf handgemachte Musik, persönliche Erfahrungen und Emotionen und kreiert so eine ganz besondere Nähe zu ihren Zuhörern. Der Mut und die Hingabe zu den leisen Tönen, in denen die Emotionen Raum bekommen, zeichnen die Kompositionen aus. Gekonnt spielt JOHNA mit Facetten von Genres wie Country, Singer/Songwriter und Folk, kombiniert mit kraftvollen Motiven wie Fernweh, Liebe und Sinnsuche. Wie die Natur selbst zeigen sich die Songs dabei vielseitig, mitreißend und voller Poesie. Mit ihrer EP „Mountains“ kreiert JOHNA eine musikalische Welt voller Verletzlichkeit und Poesie, aber auch Lebensmut und Tatendrang. Leise und kraftvoll zugleich. Reduziert, ohne dass etwas fehlt. Wie die Natur selbst! Quelle: Kunstagentur Peter Balsam Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1661411.htm
Preis: 50,00 €
Schloßstraße 15 Malchin OT Remplin Mecklenburg-Vorpommern
2021 19. Mai
Mittwoch
ab 13:00 Uhr
Kulinarisches, Freizeit

Backtag

frisches Vollkornbrot und Kuchen aus dem Freiland Ofen, außer Haus verkauf, offene Mühle, Querdenker ,Meckerköppe nicht erwünscht
Zum Mühlenhof 5 Altkalen Mecklenburg-Vorpommern Deutschland

E-Mail: post@windmehl.de

Tel: +49 39973 70388

Fax: +49 39973 75774

2021 22. Mai
Samstag
ab 19:00 Uhr
Konzert Duo Scaramuccio - Konzert
Salonmusik, Klassik

Konzert Duo Scaramuccio - Konzert

Seit 2004 musizieren Sylvia Tazberik und Michael Kornmacher im Duo Scaramuccio kontinuierlich miteinander. Schon im ersten Programm „Music for a While“ wurden neben Liedern aus Barock, Renaissance und Klassik eigene Bearbeitungen von Opernarien zu Gehör gebracht. Das Duo setzt sich nicht nur für die Pflege des bestehenden Repertoires ein, sondern erweitert es regelmäßig. Sylvia Tazberik Die Sopranistin Sylvia Tazberik wurde in der Slowakei geboren und wuchs in Berlin auf. Von 1989-97 studierte sie klassischen Gesang an den Musikhochschulen in Dresden und in Berlin bei Peter Herrmann. Es folgten Meisterkurse u.a. bei Elio Battaglia, Ute Trekel-Burckhardt, Harry Kupfer, Norma Sharp und Eric Menzel. Seit dem Abschluß als Diplomsängerin ist sie freischaffend tätig und in Opern sowie bei Lieder- und Konzertabenden mit verschiedenen Instrumentalbesetzungen sowie in experimentellen Performances zu erleben. Mit dem Ensemble „Zeit für Barock“ tritt sie deutschlandweit auf. Neben ihrer Leidenschaft für das italienische Belcanto und die großen Klassiker nimmt sie sich auch Zeit, in die musikalische Welt der Hildegard von Bingen einzutauchen. Auch als Opern-Chorsängerin ist sie aktiv und gehört den Extra-Chören der Deutschen Oper und der Komischen Oper Berlin an. Konzertreisen führten sie in die Slowakei, nach Polen, England, Italien, Australien, China und Indonesien. Als Theaterpädagogin gibt sie Opernworkshops, u.a. an der Staatsoper Berlin, und leitet spiel- und singwütige Theatergruppen an. In ihrer Freizeit lernt sie Polnisch und unternimmt Wanderungen per Fuß und Fahrrad in die Natur. sylvia-tazberik.de Michael Kornmacher Der in Hildesheim geborene Gitarrist Michael Kornmacher studierte Konzertgitarre an der Hochschule der Künste Berlin bei Prof. Martin Rennert. In Meisterkursen bei Alvaro Pieri, Angelo Gilardino u. Hubert Käppel vervollständigte er seine Ausbildung. Kornmacher trat solistisch, als Begleiter und als Theatermusiker auf, unter anderem an der Deutschen Oper Berlin, der Neuköllner Oper und dem Victoria Theater Oslo. Er inszenierte mehrere Theaterstücke und zwei Opern für Kinder. Kornmacher beschäftigt sich seit Jahren intensiv mit der Gitarre als Instrument in der Kammermusik. Seine Konzerttätigkeit führte ihn u.a. in die Akademie der Künste und zur Schlössernacht nach Potsdam. Aktuell spielt er im Ensemble TRICORDANZA (git, v, vc), dessen musikalisches Erscheinungsbild er durch seine Arrangements maßgeblich mit gestaltet. Auch für das Duo Scaramuccio bearbeitete er zahlreiche Stücke. Quelle: Kunstagentur Peter Balsam Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1642888.htm
Preis: 14,00 €
Schloßstraße 15 Malchin OT Remplin Mecklenburg-Vorpommern
2021 29. Mai
Samstag
ab 19:00 Uhr
Konzert Jaspar Libuda - Konzert
Pop Jazz, Jazz, Jazz-Rock-Pop etc.

Konzert Jaspar Libuda - Konzert

"Bilder im Kopf entstehen, selbst in einem kurzen Dreiminutenstück taucht man unweigerlich und verblüffend schnell ab. Libudas Kompositionen sind filigran und verschlungen. Er nutzt alle Möglichkeiten des Kontrabasses zwischen bogengestrichenen lyrischen Passagen bis in höchste Lagen, perkussiven, gezupften Akkorden, entwickelt wunderschöne Themen und Motive, wechselt rhythmisch und harmonisch zwischen melodieseligem und exotischerem Terrain, oszilliert zwischen dichter Klangfülle und transparenten Passagen und er lässt die Stille ebenso zu wie leuchtend kraftvolle Klanglandschaften. Libudas Stücke entwickeln einen Sog, dem man sich nur schwer entziehen kann." Olga Hochweis, Deutschlandradio Kultur "Libuda entwickelt einen Klangsog, der kongenial die Gefühle, den Schmerz und die Liebe, die Idealwelten und Realzwänge begleitet und weiterführt." Eva-Maria Magel, Frankfurter Allgemeine Zeitung "Libuda beweist als Komponist und Bassist ein bemerkenswertes Gespür für Melodie, Songstruktur und Klang." Ulf Drechsel, kulturradio vom rbb Die Verbindung virtuoser Kontrabasskunst mit elektroakustischer Musik. Die Musik des Berliner Komponisten und Kontrabassisten Jaspar Libuda befindet sich an der Schnittstelle von Neoklassik, Filmmusik und Soundscapes mit einer Mischung aus festen Arrangements und Improvisation. Er ist bekannt für sein sensibles und virtuoses Bogenspiel auf dem Kontrabass Jaspar Libudas Kompositionen sind klassische Klanglandschaften, musikalische Geschichten ohne Worte, eine Liebeserklärung an die Melodie und die tiefen Gefühle, die sie hervorzurufen vermag. Eine Verbindung von virtuoser Kontrabasskunst und elektroakustischer Musik. Unter Verwendung eines speziell für ihn gebauten fünfsaitigen Kontrabasses mit hoher C-Saite, Loopstation und Live-Elektronik erschafft Jaspar Libuda vor den Ohren seines Publikums ein ganzes Ensemble. Schichtet Flächen und Rhythmen übereinander. Verwebt Melodien und Stille zu einer dichten Klangwelt, Gleichzeitig melancholisch und voller Lebenslust. Ein Schwebezustand zwischen Stilen und Genres. Ein Grenzgang zwischen zwischen Klassik, Neoklassik, Jazz, Rock, Pop und Minimal Music. Mit Klangfarben, die an Cello, Perkussion, Gitarre und Oud erinnern. Mehr als 100 Kompositionen sind in den letzten Jahren entstanden. Kompositionen für Kontrabass Solo, für das Jaspar Libuda Trio mit Gitarrist Florian Segelke und Schlagzeuger Sven Tappert sowie das Duo Jaspar Libuda + Daniel Moheit. Kompositionen zu einem imaginären Film mit leuchtenden und dunklen Themen. 2006 gründet der Komponist das Jaspar Libuda Trio. Im selben Jahr erscheint die EP Alambic sowie 2008 sein erstes Kontrabass Solo Album Gideon. 2009 folgt das erste Trio Album Aquarius, das von Kulturradio vom RBB die höchste Bewertung bekommt. 2010 gründet er das Duo Jaspar Libuda + Daniel Moheit sowie 2012 sein eigenes Label cinematic bass music. 2013 erscheint das erste Duo Album Alarm auf der Zeitwacht und das zweite Trio Album Jahrtausendgänger, produziert von Kulturradio vom RBB, unter anderem gesendet im ARD Radio Festival. Zwischen 2013 und 2019 arbeitet Jaspar Libuda an Auftragskompositionen und Filmmusiken, unter anderem für den RBB, die Kulturingenieure und die Von Vietinghoff Filmproduktion, lässt sich seinen fünsaitigen Kontrabass bauen, richtet sich sein eigenes Studio ein und arbeitet an neuen Alben, die ab 2020 erscheinen. Neben seiner bundesweiten und internationalen Tätigkeit als Kontrabassist und Komponist seiner eigenen Projekte ist Jaspar Libuda an zahlreichen Konzert- und CD Produktionen anderer Künstler und Labels beteiligt wie dem RIAS Kammerchor, Nils Frahm, Jan Böttcher, Klez.e, Greg Haines, Ali Al-Asi, Wasteland Green und Orlando (Roland Kunz), Kook Berlin/New York, Ateliermusik Hamburg, Loob Musik, Sonic Pieces. Musikalische Engagements führen ihn u.a. zum Jazzunits Festival, Jazz in den Ministergärten, Rudolstadt Festival, Siebenklang Festival, Magdeburger Songtage, Trinitatiskirche Warschau, Greifswalder Dom. Jaspar Libudas zweites Soloalbum Die Geburt der stillen Farben erscheint wie auch sein drittes Soloalbum Das Buch der Träume, Band 1 offiziell 2020 bei cinematic bass music. Quelle: Kunstagentur Peter Balsam Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1642900.htm
Preis: 14,00 €
Schloßstraße 15 Malchin OT Remplin Mecklenburg-Vorpommern
2021 5. Jun
Samstag
ab 19:00 Uhr
Konzert Alexandre Zindel
Singer Songwriter, Indie-Pop, Independent, Rock, Jazz-Rock-Pop etc.

Konzert Alexandre Zindel

Alexandre Zindel - Autoharp Singer Seltenes Instrument - außergewöhnliche Stimme! Alexandre Zindel ist der einzige professionell tourende Autoharpspieler (Volkszitherspieler) und Sänger in Deutschland. Er kombiniert dieses faszinierende, von der Zither abstammende Folk-Instrument mit einer feinen, charaktervollen Stimme in einem abwechslungsreichen Solo-Programm bekannter Folksongs, Chansons, Blues und Lieder. Geschichten in deutsch, französisch und englisch von langer Tradition und zeitloser Schönheit. Sein melodiöser Stil und inniger Vortrag sind von der Presse hoch gelobt worden - ebenso wie seine charmante und informative Moderation. Auf der Deutschland-Tournee wird die aktuelle CD präsentiert in Akustik-Konzerten der besonderen Art. Neue Klangwelten - einmaliges Erlebnis! Zu den Programmen geht es hier. Die Autoharp ist ein 36-saitiges Folkinstrument, das in Deutschland erfunden wurde und einmal Volkszither hieß. Sie klingt wunderbar voll wie zwei Gitarren und dann wieder zart wie eine Zither. Einzig in den USA hat sie Verbreitung gefunden. In Deutschland ist sie weitgehend unbekannt. Alexandre Zindel (*1971, studierter Sänger und Diplom-Musiker) arbeitete als Sänger und Komponist mit der WDR-Big Band zusammen, gastierte als Solist und Ensemblesänger mit dem Bundesjazzorchester und dem WDR-Rundfunkorchester in Europa und Süd-Afrika. Weitere Stationen: Künstlerverträge bei EMI und BMG (Mad Tea Party) - Auftragsarbeiten für Film, Radio und Industrie - Chorgesang für internationale und nationale Künstler - Fernsehauftritte - Studioarbeit für zahlreiche CD-Produktionen und seit 1995 jährlich mehr als 70 Konzerte pro Jahr mit Two High und solistisch Quelle: Kunstagentur Peter Balsam Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1642906.htm
Preis: 14,00 €
Schloßstraße 15 Malchin OT Remplin Mecklenburg-Vorpommern
2021 12. Jun
Samstag
ab 19:00 Uhr
Konzert Lamiks Tura
Singer Songwriter, Indie-Pop, Independent, Rock, Jazz-Rock-Pop etc.

Konzert Lamiks Tura

Die Band hat sich im August des Jahres des Herrn 2013 formiert. Nachdem Akkordeonistin Noriko und Dudelsackist Kay versucht hatten, ein Trio mit einer Sängerin (nennen wir sie R.) zu gründen, mit der Kay bereits vorher mit der Akkordeonistin C. (Name geändert), die dann allerdings ihren Hut nahm und durch Noriko ersetzt wurde, musiziert hatte, folgte R. dem Beispiel von C., woraufhin Noriko und Kay den Bassisten Hans als Ersatz anheuerten: Kontrabass ersetzt Gesang. Was sich zuerst wie ein herber Rückschlag anfühlte, entfaltete jedoch ungeahnte Triebkraft, so daß im Frühjahr 2014, als die Bäume wieder grün wurden, erste öffentliche Erscheinungen (Epiphania Lamiks Tura) stattfinden konnten. Das klingt zwar wie der Name einer in der südwestpazifischen Tiefsee beheimateten Leuchtquallenart, entspricht aber der Wahrheit. Mittlerweile hat Akkordeonistin Hanna Norikos Stelle übernommen und Noriko übernimmt manchmal Hannas Stelle, wenn Hanna nicht kann... Lamiks Tura mit Instrumenten Zum Repertoire gehören süddeutsche, zentralfranzösiche, bretonische und auf bretonisch gemachte, irische, hebräische, frivole, derbe, sorgfältig gespielte oder liederlich improvisierte, Lieder mit eigenen, fremden und nicht vorhandenen Texten. Auf unserem letzten Auftritt wurden von Seiten des Publikums 11 Instrumente identifiziert! Wir selbst haben noch nicht nachgezählt, aber was uns spontan zum Inhalt unseres Werkzeugkastens einfällt wäre Kontrabass, Gitarre, Mandoline, Scheitholt (was is´n das?), Dudelsack, Mundharmonika, Querflöte, andere Flöte, noch eine andere Flöte, Nasenflöte, Plastiktüte, Akkordeon, Sperrholzkiste, Kazoo, Tontrommel, Blechtrommel, Maultrommel, Lippen. Quelle: Kunstagentur Peter Balsam Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1642907.htm
Preis: 14,00 €
Schloßstraße 15 Malchin OT Remplin Mecklenburg-Vorpommern
2021 19. Jun
Samstag
ab 19:00 Uhr
Konzert Alexandra Janzen
Singer Songwriter, Indie-Pop, Independent, Rock, Jazz-Rock-Pop etc.

Konzert Alexandra Janzen

BIOGRAPHIE Was muss passieren, wenn man schon vor 30.000 Menschen in der Türkei oder 20.000 Menschen in Peking auf der Bühne stand, die Frontfrau einer englischsprachigen Rockband mit Plattenvertrag war und dann plötzlich beschließt, ein feinsinniges, deutschsprachiges Boho Pop Album aufzunehmen? In Eigenregie. Alles auf Null zu setzen und wieder von ganz vorne zu beginnen? ALEXANDRA JANZEN kann es erzählen: Die Wahl-Berlinerin ging diesen ungewöhnlichen Weg, weil sie in Deutschland musikalisch Fuß fassen und in ihrer Muttersprache große gesellschaftliche Themen in eingängigen Popsongs verarbeiten möchte. Dabei treibt sie die Frage an, was es ist, das uns vereint - geprägt durch die Erlebnisse ihrer Kindheit mit einer Mauer, die sich durch ihr Land und ihre Familie zog. Ihren ersten Song schrieb ALEXANDRA mit gerade mal 12 Jahren am Klavier. Kurz darauf sang sie als Frontfrau in der Schülerband. Nach dem Abi studierte sie an der Berufsfachschule für Popularmusik, unter Prof. Udo Dahmen. Dort lernte sie die Grundlagen des Songwritings und der Bandarbeit. Danach ging ALEXANDRA als neue Frontfrau der Rockband ALEV auf große China und Europa Touren. Es waren wilde Jahre. Das 1.69m große Powerpaket beherrschte mit spielender Leichtigkeit die Rockbühnen. 6 Jahre on the road, 6 Jahre Rock’n’Roll, 6 Jahre Abenteuer. Sogar Beth Ditto holte sie spontan bei einem Konzert auf die Bühne. Gemeinsam performten sie unter tosendem Applaus den Gossip Hit “Heavy Cross”. Beth staunte danach: “Wow, wer bist du und warum kennt man dich noch nicht?” Dieser Satz ging ALEXANDRA nie aus dem Kopf. Er war der zündende Funke für einschneidende Veränderungen: Von München nach Berlin ziehen. Sich auf die eigenen Wurzeln besinnen. Ein eigenes Soloalbum in der Muttersprache aufnehmen. Auf dem Solodebüt „Erinnerung an die Zukunft“ (VÖ 11/2019) bricht ALEXANDRA eine Lanze für alle, die die Verwirklichung ihrer Träume immer wieder verschieben aus Angst, dem nicht gewachsen zu sein. Für alle, die ausgepowert sind vom „bloß funktionieren“ und den Ruf in sich hören, sich auf den eigenen Weg zu machen, sein eigenes Ding zu machen. Einige der bekanntesten Studiomusiker Deutschlands unterstützten ALEXANDRA. Sie nahm ihr erstes Album live mit Jürgen Stiehle, Andi Wiesbauer, René Flächsenhaar und Jan Terstegen in den legendären UFO Sound Studios auf. Die Berliner Produzentin Maxi Menot produzierte das Album final. Mit dem Debütalbum konnte Alexandra erste Erfolge erzielen: Playlisten Platzierung in der größten deutschen Spotify-Liste „New Music Friday“ mit ihrem Song „Blau“, Fernsehauftritte und hunderte Radio Plays mit ihrer Single „Mauern“, ein Konzert am Brandenburger Tor am Tag der Deutschen Einheit, 10.000 Instagram und Facebook Follower in kürzester Zeit und Finalistin des Thüringen Grammy. Im Januar 2020 ging Alexandra Janzen auf ihre erste Solo Deutschland Tour durch 8 Städte. Sie begleitete sich bei ihren Konzerten selbst an den Keys und wurde dabei von dem herausragenden Musiker René Flächsenhaar (Bassist bei Namika, Alexander Knappe) und dem Tontechniker Ben Henze unterstützt. Mit ihrer neuen Video-Single „Wesentlich“ hinterfragt Sie bewusst brisante Themen wie Rassismus und gesellschaftlichen Leistungsdruck. Visuell dient die Lebensgeschichte von Carmen Herrera als Inspiration: eine abstrakte Malerin, die mit 90 Jahren erst für Ihre Werke ausgezeichnet und kommerziell erfolgreich wurde. Im Corona Sommer 2020 machte Alexandra Janzen das Unmögliche möglich und ging mit der Schlagzeugerin Anni Müller im Duo erfolgreich auf Campingplatztour durch ganz Deutschland. 8 Open Air - Konzerte in 10 Tagen. Aufbauend auf den positiven Erfahrungen dieser außergewöhnlichen Tour plant Alexandra Janzen gemeinsam mit Heimat PR und dem Caravan Verband Deutschland nun jährlich weitere größere Campingplatz Touren. Quelle: Kunstagentur Peter Balsam Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1642910.htm
Preis: 14,00 €
Schloßstraße 15 Malchin OT Remplin Mecklenburg-Vorpommern
2021 26. Jun
Samstag
ab 19:00 Uhr
Konzert Dirk Homuth
Blues, Rock, Jazz-Rock-Pop etc.

Konzert Dirk Homuth

Hallo Ich bin Dirk Homuth, ein Berliner Musiker, der in den neunziger Jahren Jazzgitarre studiert hat und seither die Möglichkeit hatte, viele feine und leidenschaftliche Künstler aus aller Welt in den Genres Singer/Songwriter, Pop und Jazz zu treffen und zu arbeiten. Ich arbeite auch als Bandleader, Songwriter und Sänger mit meinem Folk-Pop-Projekt Almost Charlie. Wir haben bisher vier Alben gemacht, die auf dem US-amerikanischen Label Words On Music veröffentlicht wurden. Quelle: Kunstagentur Peter Balsam Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1642909.htm
Preis: 14,00 €
Schloßstraße 15 Malchin OT Remplin Mecklenburg-Vorpommern
2021 2. Jul
Freitag
ab 18:00 Uhr
3.Rempliner Blues & Jazz Festival
Festival / Jazz-Rock-Pop, Jazz-Rock-Pop etc.

3.Rempliner Blues & Jazz Festival

Quelle: Kunstagentur Peter Balsam Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1639633.htm
Preis: 25,00 €
Schloßstraße 15 Malchin OT Remplin Mecklenburg-Vorpommern
2021 2. Jul
Freitag
ab 19:30 Uhr
3. Rempliner  Blues  & Jazz Festival - 3. Rempliner  Blues  & Jazz Festival
Festival / Jazz-Rock-Pop, Jazz-Rock-Pop etc.

3. Rempliner Blues & Jazz Festival - 3. Rempliner Blues & Jazz Festival

Flottes Piano plus geile Gitarre Zwei Vollblutmusiker spielen, nein, leben die verdammt heiße Mojo“- Mischung aus Blues, Boogie Woogie und Rock´n Roll. Tastenakrobat Mr. Speedfinger Atze Adlung, ein Weltmeister an den Tasten, und Rockin´ Gitarrist Mr. Matscher Köhler touren schon seit vielen Jahren durch die Club´s, Honky Tonks und VIP-Locations Europas und Amerikas. Jedes Konzert wird zu einem einmaligen Erlebnis. Beide waren schon mehrfach offizielle Teilnehmer beim French Quarter Festival in New Orleans/Louisiana, dem größten Jazzfestival in den Südstaaten der USA. Für Schäden an zuckenden und mitstampfenden Körperteilen und für zerklatschte Handflächen wird keine Haftung übernommen! Hot, hotter, zum Abhotten (falls Sie den Begriff noch kennen). Quelle: Kunstagentur Peter Balsam Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1642886.htm
Preis: 0,00 €
Schloßstraße 15 Malchin OT Remplin Mecklenburg-Vorpommern
2021 2. Jul
Freitag
ab 19:30 Uhr
3. Rempliner  Blues  & Jazz Festival
Festival / Jazz-Rock-Pop, Jazz-Rock-Pop etc.

3. Rempliner Blues & Jazz Festival

Boogieman’s Friend Flottes Piano plus coole Gitarre Zwei Erfurter Musikanten spielen und leben die verdammt heiße "Mojo“- Mischung aus Blues, Boogie Woogie und Rock´n Roll auf höchstem Niveau. Nach klassischer Ausbildung und Berufsausweis für Musik in der DDR studierten beide an der Hochschule für Musik in Weimar. Tastenakrobat Atze Adlung alias Mr.Speedfinger und Rockin´ Gitarrist Mr. Matscher Köhler touren seitdem durch die Club´s, Honky Tonks und VIP-Locations Europas und Amerikas. Jedes Konzert wird zu einem einmaligen Erlebnis. Beide waren schon mehrfach offizielle Teilnehmer beim French Quarter Festival in New Orleans/Louisiana, dem größten Jazzfestival in den Südstaaten der USA und sind seit vielen Jahren Stammgäste zum Dixielandfestival in Dresden. Für Schäden an zuckenden und mitstampfenden Körperteilen und für zerklatschte Handflächen wird keine Haftung übernommen! Hot, hotter, zum Abhotten (falls Sie den Begriff noch kennen). Quelle: Kunstagentur Peter Balsam Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1642898.htm
Preis: 25,00 €
Schloßstraße 15 Malchin OT Remplin Mecklenburg-Vorpommern
2021 2. Jul
Freitag
ab 19:30 Uhr
3. Rempliner  Blues  & Jazz Festival - 3. Rempliner  Blues  & Jazz Festival
Festival / Bühne, Bühne

3. Rempliner Blues & Jazz Festival - 3. Rempliner Blues & Jazz Festival

Flottes Piano plus geile Gitarre Zwei Vollblutmusiker spielen, nein, leben die verdammt heiße Mojo“- Mischung aus Blues, Boogie Woogie und Rock´n Roll. Tastenakrobat Mr. Speedfinger Atze Adlung, ein Weltmeister an den Tasten, und Rockin´ Gitarrist Mr. Matscher Köhler touren schon seit vielen Jahren durch die Club´s, Honky Tonks und VIP-Locations Europas und Amerikas. Jedes Konzert wird zu einem einmaligen Erlebnis. Beide waren schon mehrfach offizielle Teilnehmer beim French Quarter Festival in New Orleans/Louisiana, dem größten Jazzfestival in den Südstaaten der USA. Für Schäden an zuckenden und mitstampfenden Körperteilen und für zerklatschte Handflächen wird keine Haftung übernommen! Hot, hotter, zum Abhotten (falls Sie den Begriff noch kennen). Quelle: Kunstagentur Peter Balsam Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1639554.htm
Preis: 25,00 €
Schloßstraße 15 Malchin OT Remplin Mecklenburg-Vorpommern
2021 2. Jul
Freitag
ab 20:30 Uhr
3. Rempliner  Blues  & Jazz Festival
Jazz, Jazz-Rock-Pop etc.

3. Rempliner Blues & Jazz Festival

Georg Winkler, als klassischer Klarinettist am Mozarteum in Salzburg ausgebildet (Konzertdiplom Klarinette, Instrumentalpädagogik, Doktoratsstudium), und seit vielen Jahren als Musikpädagoge (Fachgruppenleiter Holzblasinstrumente am Musikum Salzburg) und freischaffender Musiker tätig, tauchte ich vor Jahrzehnten in die Welt der Klezmer ein, die mich seitdem nicht mehr loslässt. Durch intensive Auseinandersetzung mit dieser Musik erlebe ich eine wunderbare neue Art des Musizierens, die in Wechselwirkung meine rege Tätigkeit als klassischer Musiker in Orchester und Kammermusikensembles bereichert, und mir neue Lust am Musizieren gibt. Die theoretische Beschäftigung mit Klezmer, Forschung um die Hintergründe und das ganze Drumherum mündeten schließlich in einer Dissertation über Klezmer. Musikalische Biographie: Instrumentalstudium bei Prof. Dr. Alois Heine und Prof. Alois Brandopfer an der Universität Mozarteum Salzburg. Quer durch Musikwissenschaft, Theologie, Germanistik im Rahmen des Doktoratstudiums. Langjährige Mitwirkung im Mozarteum Orchester Salzburg, Domorchester Salzburg, Orchester Pro Musica, Euregio-Orchester, Österreichisches Ensemble für neue Musik (OENM), Brucknerbund Ried/Innkreis, Uniorchester Salzburg, Philharmonie Salzburg, Orchester der Franziskanerkirche Salzburg, Johann Strauß Orchester Salzburg, Salzburger Kammersolisten, Symphonisches Orchester Bad Reichenhall, diverse Kurorchester, Salzburger Landestheater, Elisabethbühne, Landesblasorchester ... Mitwirkung bei verschiedenen Produktionen der Salzburger Festspiele (Opern, Orchesterkonzerte, Kirchenkonzerte, Bühnenmusik ... unter Claudio Abbado, Daniel Barenboim, Michael Gielen, Hubert Soudan, Elisabeth Fuchs ...) Soloprojekte: Klassische (Moderne) Sololiteratur, Klezmer, Improvisationen, als Soloauftritte oder in Verbindung mit Literatur, Film, Vorträge, Umrahmungen, als Gestaltungselement bei jüdischen, katholischen, evangelischen, islamischen ... Feierlichkeiten Improvisationserfahrung als autodidakter Saxophonist bei verschiedenen Gruppen, sowie als Klarinettist im Bereich der experimentellen Musik. Konzerte mit der Wiener Gruppe „Frejlech“, Roman Grinberg, Shmuel Barzilai (Oberkantor des Wiener Stadttempels), der israelischen Gruppe "Wandering Stars", Elliah Magalnyk und Leon Ruthshtein (... eine der besten Klezmer-Formationen der Welt - "Die Presse"). 16 Jahre Klezmer-Erfahrung mit der Gruppe „The Klezmer Connection“, sowie Jahrzehnte mit dem "Klezmer Connection Trio". Konzerte mit der Gruppe "Nordlicht" - swedish songs Klezmer-Workshops für Lehrer, Schüler, Profis, Amateure... Schulprojekte Klezmer "Triophonie", "Quadrophonie", Kammermusikensembles, Bläsertrios, -quintette, -oktett, Zeitgenössische Musik, solistische Tätigkeiten, Kleinkunstbereich ... vielfacher Juror bei Wettbewerben (Prima la Musica...) auf Landes- und Bundesebene Zahlreiche Konzerte in Österreich, Deutschland, Schweiz, Luxemburg, Frankreich, England, Spanien, Italien, Griechenland, Tschechien, Polen, Slowenien, Schweden, Ungarn, Slowakei, Rumänien, Kroatien, Serbien, Oman, Japan, China, Indien, Mexiko und USA ... Hubert Kellerer Akkordeon Studium an der Universität für Musik und darstellende Kunst in den Klassen Prof. Mogens Ellegaard, Geir Draugsvoll und James Crabb. 1999 zweite Diplomprüfung (Magister der Künste). Solistische und kammermusikalische Studien im Rahmen eines einjähriges Aufenthalts am königlich-dänischen Musikkonservatorium in Kopenhagen (Stipendium). Zur musikalischen Ausbildung kommen noch Meisterkurse bei Friedrich Lips, Matti Rantanen, Mie Miki, Stefan Hussong, u. a. m. hinzu. Pädagogische Laufbahn: ab 1993 in Graz und seit Herbst 1997 in Salzburg. Die künstlerische Tätigkeit erstreckt sich von Theatermusik (z. B. am Grazer Schauspielhaus, Klagenfurter Stadttheater) über Aufführungen zeitgenössischer Musik (Solo, Duo ConTact, Ensemble kreativ, Steirischer Herbst usw.) bis zu Präsentationen von Transkriptionen. In verschiedenen Formationen spielt er auch unterhaltende Musik (z. B. Wiener Lieder, Chanson, Volksmusik verschiedener Länder). Spezielles Engagement gilt dem Akkordeonduo ConTact. Seit Herbst 1997 spielten Hubert Kellerer und Roman Pechmann viele Konzerte mit zeitgenössischer Literatur und selbst transkribierten Werken. Die erfolgreiche Teilnahme an nationalen und internationalen Wettbewerben unterstreicht die musikalische Qualität des Duos. Die große Leidenschaft ist Klezmer, inzwischen mit 19 Jahren Erfahrung mit der „Klezmer Connection“. ... Quelle: Kunstagentur Peter Balsam Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1626706.htm
Preis: 25,00 €
Schloßstraße 15 Malchin OT Remplin Mecklenburg-Vorpommern
2021 3. Jul
Samstag
ab 19:30 Uhr
3. Rempliner  Blues  & Jazz Festival - 3. Rempliner  Blues  & Jazz Festival
Festival / Jazz-Rock-Pop, Jazz-Rock-Pop etc.

3. Rempliner Blues & Jazz Festival - 3. Rempliner Blues & Jazz Festival

Flottes Piano plus geile Gitarre Zwei Vollblutmusiker spielen, nein, leben die verdammt heiße Mojo“- Mischung aus Blues, Boogie Woogie und Rock´n Roll. Tastenakrobat Mr. Speedfinger Atze Adlung, ein Weltmeister an den Tasten, und Rockin´ Gitarrist Mr. Matscher Köhler touren schon seit vielen Jahren durch die Club´s, Honky Tonks und VIP-Locations Europas und Amerikas. Jedes Konzert wird zu einem einmaligen Erlebnis. Beide waren schon mehrfach offizielle Teilnehmer beim French Quarter Festival in New Orleans/Louisiana, dem größten Jazzfestival in den Südstaaten der USA. Für Schäden an zuckenden und mitstampfenden Körperteilen und für zerklatschte Handflächen wird keine Haftung übernommen! Hot, hotter, zum Abhotten (falls Sie den Begriff noch kennen). Quelle: Kunstagentur Peter Balsam Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1642886.htm
Preis: 0,00 €
Schloßstraße 15 Malchin OT Remplin Mecklenburg-Vorpommern
2021 10. Jul
Samstag
ab 19:00 Uhr
Stefan van de Sande - Konzert
Singer Songwriter, Indie-Pop, Independent, Rock, Jazz-Rock-Pop etc.

Stefan van de Sande - Konzert

Troubadour und Songwriter Stefan van de Sande (NL) ist wieder auf Tour!Mit seinem brandneuen Album „Moon Light“ und seinem Volkswagen, beladen mit Gitarren undCampingausrüstung, tourt Stefan 2020 und 2021 durch Europa.Mit seiner sympathischen Art und seinen authentischen Songs berührt und heilt er sein Publikum. Seine Liebe für die Musik, die Natur und die Menschen ist in jedem seiner Lieder spürbar. Auf der Bühne ist er ganz er selbst – authentisch, verletzlich und sendet seine Botschaft von Herz zu Herz. Mit seiner Gitarre, seiner Mundharmonikasammlung, seiner sanften Stimme und dem Wunsch, die Songs, die ihm gegeben wurden, zu teilen, eröffnet er eine Sphäre traumähnlicher Landschaften. Der Zuhörer reist ohne es zu merken zu fernen Orten, um zu erfahren, was der Troubadour gesehen und gefühlt hat. Ein Konzert mit Stefan ist mehr als nur Musik und Songs. Es ist ein Erlebnis, bei dem Musik und persönliche Geschichten, einen unvergesslichen Eindruck hinterlassen. QUOTE:"Go and see him - you´ll be glad you did." (Mike Donelli, Newscastle u Quelle: Kunstagentur Peter Balsam Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1627173.htm
Preis: 14,00 €
Schloßstraße 15 Malchin OT Remplin Mecklenburg-Vorpommern
2021 18. Jul
Sonntag
ab 19:00 Uhr
Jenny Hahn and friends - Konzert
Singer Songwriter, Indie-Pop, Independent, Rock, Jazz-Rock-Pop etc.

Jenny Hahn and friends - Konzert

Veranstaltungstext jeneeny & friends vereint längst vergangene und gegenwärtige songs mit den klangfarben des soul, der tiefe des blues und der freiheit des jazz. mit gitarre/n, piano, saxophon, sexy beats und originellen improvisationen ... mal straight, mal hart, mal zart, ... das geht direkt ins ohr und krabbelt am bart! mit IHRER frechen und lebendigen STIMME bringt frontfrau jenny dabei wärme und licht in die musik. der ehrliche, energiegeladene sound animiert zum tanzen und feiern von schleswig-holstein bis bayern. booking: c/o silvio anDers jeneenyandfriends@web.de Quelle: Kunstagentur Peter Balsam Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1627234.htm
Preis: 14,00 €
Schloßstraße 15 Malchin OT Remplin Mecklenburg-Vorpommern
2021 25. Jul
Sonntag
ab 19:00 Uhr
Birds of a Feather - Konzert
Singer Songwriter, Indie-Pop, Independent, Rock, Jazz-Rock-Pop etc.

Birds of a Feather - Konzert

Mit der unverwechselbaren Harmonie ihrer vereinten Stimmen erzählen Amy und Ryan mit einfühlsamen Folk & Pop Songs Geschichten aus ihrem Leben, die berühren und dich vielleicht an deine eigene erinnern Birds of a Feather Amy & Ryan Amy McKay (Gesang, Gitarre, Klavier) und Ryan Leon (Gesang, Gitarre, Banjo) sind Künstler mit einer langen Erfolgsgeschichte. Sie spielten auf großen und kleinen Bühnen an verschiedenen Orten und in verschiedenen Ländern, bevor sie sich bei ihrem vorherigen Projekt trafen. Diese Band wurde damals bei Warner Music Central Europe unter Vertrag genommen, beide Studioalben wurden mit Goldstatus ausgezeichnet. Die Gruppe durfte mit dem Soul-Sänger Seal ein Duett aufnehmen, eröffnete in ausverkauften Stadien für die Rocklegenden Status Quo und ging mit The Overtones in Deutschland auf Tournee. Ende 2013 wurde für Amy und Ryan deutlich, dass die Zeit reif war, für eine musikalische Weiterentwicklung und einen persönlichen Wandel. Die Entscheidung für einen Neuanfang war gefallen. Quelle: Kunstagentur Peter Balsam Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1627236.htm
Preis: 14,00 €
Schloßstraße 15 Malchin OT Remplin Mecklenburg-Vorpommern
2021 30. Jul
Freitag
ab 18:00 Uhr
9. Rempliner Musiktage -  Robert Gläser
Singer Songwriter, Indie-Pop, Independent, Rock, Jazz-Rock-Pop etc.

9. Rempliner Musiktage - Robert Gläser

Robert Gläser, Sohn des 2008 verstorbenen Ausnahmemusikers Peter Cäsar Gläser (RENFT, Karussell) ist der Mann mit dem unerschütterlichen Optimismus, der nervenden Streitlust und dem stets sprudelnden Ideenquell. Aber auch der sensible Feingeist und Zyniker, den Niederlagen ab und an erschüttern, aber nicht bremsen. Nach 19 Jahren SIX und nach über 3000 Live-Konzerten kann er sich auf eine große Fan-Basis verlassen und deshalb muss es jetzt sein: Das erste Solo Album mit neuer eigener Tour. Robert Gläser pur. Songs über Freude, Partys, Liebe, Sehnsucht, Trauer und Wut. Kurzum: Robert Gläser singt um sein Leben. Anders kann er nicht. Anders hat das auch niemand erwartet. Der in Leipzig geborene Bassist, Sänger, Komponist und Produzent gründete als Zwölfjähriger seine erste Band, saß am Schlagzeug bei der Leipziger Punkband L‘Attentat, lernte Bass und Gitarre spielen und wurde dreizehnjährig als "Bassist mit Zukunft" von seinem Vater entdeckt. In Cäsars letzter DDR-Band vor der Ausreise nach Westberlin spielte er den Bass. Nach der Wende durchlebte Robert Gläser die Höhen und Tiefen einer Musikerkarriere. In die Neunziger gehören Künstler und Bands wie MARIANNE ENZENSBERGER, ANDRÉ HERZBERG oder KAMPANELLA IS DEAD. 1995 gründet er "DE BUFFDICKS", u. a. mit SEBASTIAN "BUZZ DEE" BAUR, späterer "KNORKATOR"-Gitarrist. Es entsteht das legendäre "DE BUFFDICKS"- Album. Heute hat es Sammlerwert. Ab 1998 bis 2017 ist Robert Gläser Kreativmotor der Deutschrock-Band SIX. Er arbeitet als Gastmusiker, Produzent, Arrangeur und Songschreiber für Künstler wie DIRK ZÖLLNER, DIRK MICHAELIS, ANGELO KELLY, MARTIN KESICI, THOMAS ANDERS, "CITY", "BELL BOOK & CANDLE" u.v.m. Er entdeckt die damals fünfzehnjährige VALENTINE und schießt sie mit "FEEL SO BAD" in die Charts. Bei einer von PAUL McCARTNEY ins Leben gerufenen Gala erhält Robert seinen persönlichen Ritterschlag: Nachdem er mit Valentines „FEEL SO BAD“ live auftritt, drückt McCartney Roberts Hand und ihm damit seine Hochachtung aus. Um die Jahrtausendwende veröffentlicht er mehrere Tonträger als Sänger mit seiner Band "SONNENBRAND & HUBSCHRAUBER", zusammen mit seinem Bruder MORITZ PETER GLÄSER. Neueste Gründung (2015) ist das Cäsar-Revival-Projekt "APFELTRAUM", ebenfalls mit Moritz. Irgendwann werde ich mal etwas ganz großes tun! Was fehlt? Das ultimative Soloalbum. Robert Gläser pur. Und so heißt es auch: "ROBERT GLÄSER". Nach über 30 Jahren on Tour ist er der ziemlich große Junge mit der Bassgitarre und er singt um sein Leben. "Ein Mann voller Gegensätze, der verbal den Härtegrad eines American Football Spielers mitbringt und gleichzeitig so sensibel ist, dass eine Schneeflocke dagegen unzerbrechlich wirkt." - sagt Valentine. Robert Gläser, der unbändige Sucher nach sich selbst, landet den zweiten Hubschrauber: Der Polarisierer, der Parodist, der Perfektionist, der Publikumsanheizer, der gestrenge Meckerer, der Familienmensch, der Herzens- und der Schmerzensmann ist angekommen. Bei sich. Solo. "Er ist nackt. Vollkommen nackt. Ein Ausdruck von Wahnsinn, Hoffnung auf Ausbruch liegt in seinem Gesicht. BRICH AUS!!!“ Kämpfen und lieben - diese beiden Quellen versorgen die 13 neuen Robert-Gläser-Songs mit Energie und Gefühl. BRICH AUS heißt das zweite Solo-Werk des leidenschaftlichen Bassisten und Vokallisten, der seit Kindesbeinen mit Herz und Seele Musik macht. „Ein Leben in gewohnten Bahnen interessiert mich nicht!“, erklärt der Wahl-Berliner, „ich will nicht stehen bleiben und werde nie aufgeben!“ Der immer wiederkehrende Aus- und Aufbruch ist fester Bestandteil seiner Wirklichkeit. „Emotional gebe ich immer hundert Prozent. Klar, dass die Musik ein Spiegel meines Lebens ist“, setzt er hinzu. Zeigte das erste Solowerk ROBERT GLÄSER (2016) seine weichere Seite und war unter Pop zu listen, zieht BRICH AUS härtere Saiten auf. „Nun lasse ich meine Gefühle ´raus und brülle auch mal. Jetzt ist es ganz klar Rock!“ Quelle: Kunstagentur Peter Balsam Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1624302.htm
Preis: 25,00 €
Schloßstraße 15 Malchin OT Remplin Mecklenburg-Vorpommern
2021 30. Jul
Freitag
ab 21:00 Uhr
9. Rempliner Musiktage - Five men on the Rocks
Rock, Jazz-Rock-Pop etc.

9. Rempliner Musiktage - Five men on the Rocks

Handgemachte Rockmusik aus Rostock "five men on the rocks" Die Band spielt in dieser Besetzung seit 1999 Gitarrenrock überwiegend der 70-ger Jahre. Von reichlich AC/DC, Deep Purple, ZZ Top, van Halen, Led Zeppelin bis hin zu eigenen Songs klingt alles, wie aus einem Stück geschmiedet, eben unverkennbar nach „five men on the rocks“. Ob auf großen open- air Veranstaltungen, bei der Club-Mugge, oder zu privaten Anlässen, es gibt immer 120%. Davon konnten sich auch im Jahre 2006 Deep Purple überzeugen, denen „five men on the rocks“ als Support „dienen“ durfte. Besonders prägend für den Sound der Band ist die Stimme des charismatischen Frontmannes Jan „Lally“ Gladrow. Mit geschlossenen Augen meint man, der Sänger der Australischen Gleichstrom/Wechselstrom- Urgesteine hätte sich für diese Rostocker Band entschieden... Die gesamte Show ist aber teamwork und es wird gemeinsam geschwitzt, gedroschen, explodiert, gefühlt, zelebriert, Musik gelebt... Quelle: Kunstagentur Peter Balsam Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1639726.htm
Preis: 25,00 €
Schloßstraße 15 Malchin OT Remplin Mecklenburg-Vorpommern
2021 31. Jul
Samstag
ab 18:00 Uhr
9. Rempliner Musiktage - Andreas Schulte (Elton John Tribute)
Pop, Jazz-Rock-Pop etc.

9. Rempliner Musiktage - Andreas Schulte (Elton John Tribute)

Tribute to Elton John ist die musikalische Verneigung vor einem der größten Musiker der Rock- und Pop Ära: SIR ELTON JOHN. Einst das „Enfant terrible“ mit grotesken Verkleidungen und überdimensionalen Brillen. Heute, als einer der genialsten Songschreiber der Popmusik, von der Queen geadelt. Andreas Schulte, Profimusiker, Songwriter und Produzent der erfolgreichen Ostrockband „Petra Zieger & the Smokings“, präsentiert in einer unverwechselbaren Performance die großen Hits dieses Superstars. Und er verleiht jedem Song seinen ganz eigenen Schliff, lässt seine musikalischen Ideen sprudeln und macht damit Tribute to Elton John zu einer in Deutschland einzigartigen Show. Solo als auch mit großer Band wird ein Stück Popgeschichte erlebbar gemacht. Eine musikalische Reise in die Welt von „Glamour“, „British Attitude“ und „Rock’n’Roll“. Kommen Sie mit! Quelle: Kunstagentur Peter Balsam Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1639727.htm
Preis: 25,00 €
Schloßstraße 15 Malchin OT Remplin Mecklenburg-Vorpommern
2021 31. Jul
Samstag
ab 20:00 Uhr
9. Rempliner Musiktage - "Anyone´s Daughter"
Pop, Jazz-Rock-Pop etc.

9. Rempliner Musiktage - "Anyone´s Daughter"

1972 wurde Anyone’s Daughter von Uwe Karpa und Matthias Ulmer in Stuttgart gegründet. Die Band benannte sich nach einem Songtitel von Deep Purple. Einem größeren Publikum wurde die Band mit ihrem ersten Album Adonis zugänglich, das 1979 erschien. Die frühen Alben der Band um Frontmann Harald Bareth sind stilistisch in einem symphonischen und bisweilen lyrischen Progressive Rock gehalten, wie er in der ersten Hälfte der 1970er Jahre von britischen Bands wie Genesis oder Yes geprägt wurde. Die ersten beiden Alben enthalten zudem noch englischsprachigen Gesang. Adonis umfasst vier Stücke, darunter das Titelstück mit einer Spiellänge von 24 Minuten – im Progressive Rock ein durchaus übliches Songformat. Der Nachfolger Anyone’s Daughter hingegen besteht aus acht kürzer gehaltenen Stücken. Bekannt geworden ist der Song Moria. Die folgenden Alben waren mit deutschen Texten versehen, behielten die stilistische Ausrichtung zunächst aber weitgehend bei. Mit Piktors Verwandlungen veröffentlichte die Band 1981 eine Vertonung des gleichnamigen Märchens von Hermann Hesse, die bereits seit vier Jahren das Herzstück der Konzerte der Band bildete. Die musikalische Umsetzung ist als Wechselspiel zwischen Erzählpassagen mit leichter Untermalung, vorgetragen von Harald Bareth, sowie kurzen Instrumentalstücken im gewohnten symphonischen Stil gehalten. Auf dem folgenden Album In Blau tritt gegenüber dem symphonischen Stil der poetisch-lyrische Charakter der Stücke stärker in den Vordergrund. Mit Tanz und Tod ist eine dreiteilige Verarbeitung des Motivs Tod enthalten. Mit Neue Sterne versuchte man, an den Erfolg der Neuen Deutschen Welle anzuknüpfen. Allerdings kam es schon kurze Zeit später zur Auflösung der Band. Nach einer kurzen Wiedervereinigung in neuer Besetzung und einer weiteren Veröffentlichung löste man sich im Jahr 1986 erneut auf. 2000 kam es zur Wiedervereinigung der Band um Ulmer und Karpa, die sich in der Zwischenzeit in anderen Projekten betätigt hatten. Ulmer hatte unter anderem für Heinz-Rudolf Kunze gespielt, aus dessen Band der Bassist Raoul Walton übernommen werden konnte. Gegenüber den frühen Werken präsentiert sich die Band stilistisch deutlich gewandelt – die Stücke sind nun an zeitgemäßen Pop-Rock angelehnt. Der amerikanische Sänger Andre Carswell wurde als jüngstes Bandmitglied aufgenommen. Sein englischsprachiger, am Soul orientierter Gesang trägt zur stilistischen Neuorientierung der Band bei. Jedoch enthalten die neueren Kompositionen auch Elemente, die an die früheren Werke der Band erinnern, etwa die schnellen Gitarren- und Keyboardläufe sowie Stakkato-Passagen. Seither tritt die Band auch wieder live auf, entweder in Trio-Besetzung mit Gesang, Gitarre und Keyboard, oder auch wie bei der CD-Präsentation von Living the Future am 26. April 2018 in voller Bandbesetzung. Einziges verbliebenes Mitglied der „Urbesetzung“ ist Matthias Ulmer. Am 6. März 2020 veröffentlichte die Band die Single One World for You and Me, bei dem mehrsprachigen Lied sind Heinz Rudolf Kunze, Tayfun Ünlü, Mick Jackson, Dani Suara sowie John Vooijs und Matthias Ulmer zu hören. Vorband Andreas Schulte ist ein deutscher Pianist, Sänger und Komponist. Er stammt aus Potsdam. Andreas Schulte spielt seit mehr als 30 Jahren Klavier und Keyboard. Er ist studierter Musiker, erfolgreicher Sänger und war Mitbegründer der DDR-Popgruppe „Petra Zieger und Smokings“. Mit Der Himmel schweigt gewannen Andreas Schulte und Petra Zieger im Duett 1984 die Goldene Lyra beim Internationalen Song Contest in Bratislava/Slowakei. 1988 gewann sein Song Übermut die „Goldene Woge“ beim Internationalen Musikfestival in Bregenz/Österreich. Quelle: Kunstagentur Peter Balsam Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1626137.htm
Preis: 25,00 €
Schloßstraße 15 Malchin OT Remplin Mecklenburg-Vorpommern
2021 1. Aug
Sonntag
ab 19:00 Uhr
9. Rempliner Musiktage
Musikkabarett, Kabarett, Bühne

9. Rempliner Musiktage

Kabarettist Jahrgang 55 Löwe, aber sternbildresistent seit Geburt in Erfurt Journalistikstudium UNI Leipzig Radioredakteur verheiratet, drei Kinder Kabarettist beim Erfurter Berufskabarett “Die Arche” seit 1981 daselbst mehrere Tausend Vorstellungen, auch in weiteren deutschen Städten als Schauspieler in Revuen für Kinder rund 500 Vorstellungen TV und Radio: MDR, ARD, ZDF, WDR, SWF, SR, Antenne Thüringen, Landeswelle Thüringen u.a. Autor von Büchern, Kabarett-Texten für Ensemble, vier Solo-Kabarett-Abende, vier Revuen für Kinder, Hörspiele, Aphorismen, Schulfunktexte, Gedichte Collagen-Schnippler Regie für die Kabaretts „Kulturstadtneurotiker“ (Weimar), „FKK – Freches Küsten-Kabarett“ (Theater Anklam), „Die Nörgelsäcke“ (Gößnitz/Baabe), "Lachgeschäft" (Gera), Dinner-Kabarett Celle, Kabarett der Theaterakademie Vorpommern (Zinnowitz) und für freischaffende Kolleginnen und Kollegen in Erfurt, Weimar und Berlin sowie für kabarettistische Mini-Theaterstücke u.a. in Altenburg, Arnstadt, Eisenach, Erfurt, Schleusingen, Schmalkalden, Mühlhausen und Meiningen. Quelle: Kunstagentur Peter Balsam Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1642924.htm
Preis: 14,00 €
Schloßstraße 15 Malchin OT Remplin Mecklenburg-Vorpommern
2021 7. Aug
Samstag
ab 19:00 Uhr
Pivo Deinert - Konzert
Singer Songwriter, Indie-Pop, Independent, Rock, Jazz-Rock-Pop etc.

Pivo Deinert - Konzert

PIVO DEINERT ist ein zurückhaltender, leiser Mensch in einem laut brüllenden Musikbusiness. Einer, den man suchen und entdecken muß. Seine Bescheidenheit führt oft dazu, ihn zu unterschätzen und doch zeichnet sie ihn auf der anderen Seite so sehr aus. Als Mensch, als Künstler, als Wegbegleiter. Chronisch überkreativ bezeichnet er sich gerne selber. Zu Recht. Denn der Mann ist neben Gitarrist, Komponist und Produzent auch Videomacher, Geschichtenerzähler und Buchautor. Vor allem aber ist er Genußmensch und Traumverwirklicher. Er liebt gutes Essen, Wein, italienischen Caffé und fährt gerne mal mit der Vespa oder dem Fahrrad über die Alpen nach Italien. Pivo ist jemand, der die Dinge anpackt, durchzieht und andere Menschen inspiriert. An Ideen und Beständigkeit mangelt es nicht. Für sein Debütalbum holt er sich 13 Sänger ins Boot und kämpft zehn Jahre lang mit den logistischen Herausforderungen, die so ein Projekt mit sich ziehen. Aus seinem Vespa-Trip nach Italien entsteht ein Buch und für das Video seiner ersten Single schafft er es, acht Wochen vor den Olympischen Spielen dreißig Olympiateilnehmer für ein außergewöhnliches Musikvideo zu gewinnen. Quelle: Kunstagentur Peter Balsam Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1643089.htm
Preis: 14,00 €
Schloßstraße 15 Malchin OT Remplin Mecklenburg-Vorpommern
2021 14. Aug
Samstag
ab 19:00 Uhr
Frank Plagge - Konzert
Blues Rock, Blues, Rock, Jazz-Rock-Pop etc.

Frank Plagge - Konzert

One Man Band - Good rocking blues & more Frank Plagge Auf dieser Seite dreht sich alles darum, wie viel Instrumente eine einzelne Person zur gleichen Zeit spielen kann, wenn sie nicht vielleicht auch noch zur selben Zeit singt. Ein Straßenmusiker - Richard Johnston - aus den USA hat mich auf diese Idee gebracht. Seit 2006 bin ich hauptsächlich als One Man Band unterwegs. Dabei habe ich Europa von Italien bis Norwegen bereist und viel erlebt, gesehen und viele interessante Menschen getroffen. Seit 2008 werde ich mittlerweile schon zu ca. 99% als One Man Band gebucht !!! Ich spiele Dobro-/Slidegitarre, Bassdrum, HiHat, 2 Snaredrums, ab und zu Kazoo und singe auch noch, wenn ich nicht gerade Mundharmonika spiele. Mein Programm, welches sich ständig vergrößert, besteht aus einer geballten Ladung tanzbarem Gute Laune Blues und allem, was sonst noch zu einem gelungenen Konzert gehört. Wenn ich Sie jetzt vielleicht ein wenig neugierig gemacht haben sollte, dann klicken Sie einfach auf das Apple Music Banner unten und hören sich ein paar Probierhäppchen an. Quelle: Kunstagentur Peter Balsam Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1643103.htm
Preis: 14,00 €
Schloßstraße 15 Malchin OT Remplin Mecklenburg-Vorpommern
2021 21. Aug
Samstag
ab 19:00 Uhr
Bea Box - Konzert
Elektronische Musik, Jazz-Rock-Pop etc.

Bea Box - Konzert

Bea Box. Viele Musiker behaupten, sich von Kunst und Kulturen aus aller Welt inspirieren zu lassen, aber die Einflüsse und Talente der kanadischen Künstlerin Joannie Labelle sind ebenso vielfältig wie beeindruckend. Sie studierte traditionelles Schlagzeug bei verschiedenen Großmeistern wie Paul Picard, Giovanni Hidalgo und Harouna Dembélé und wurde von Catherine Bastarache und Vivienne Deane gesanglich ausgebildet. Sie erhielt Stipendien von verschiedenen Institutionen wie dem Conseil des Arts und Lettres du Québec und dem Canadian Art Council. Darüber hinaus nutzte sie ihre Aufenthalte in Kuba, Indien und den USA, um verschiedene rhythmische Kulturen zu trainieren. Ihre Beherrschung verschiedener Percussions, gepaart mit ihrer einzigartigen Stimme und einem beeindruckenden Umgang mit Elektronik machen ihre Liebe zu Björks Musik greifbar. Labelle, die fließend vier Sprachen spricht, scheint in der Lage zu sein, ihre Einflüsse mühelos zu einem einzigartigen Projekt, BEA BOX, zu kombinieren. Ob bei Einzelausstellungen, in einer Produktion mit Streichern oder als Trio mit ihrer Band…. Es ist immer unverkennbar BEA BOX und eine echte Erfahrung. Mit ihrer sanften Stimme versetzt sie den Hörer in eine Musik von kosmopolitischem Flair und ist mit innovativen Texturen aus Elektro, Trip-Hop und Jazz ausgestattet Quelle: Kunstagentur Peter Balsam Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1643395.htm
Preis: 14,00 €
Schloßstraße 15 Malchin OT Remplin Mecklenburg-Vorpommern
Mvtermine